Geburtstag Wilhelm Noll

P9009434515.03.2017 – Wilhelm Noll, der zweifache Motorrad-Weltmeister aus Kirchhain, wäre heute 91 Jahre alt geworden. Leider ist er am 18.01. dieses Jahres verstorben.

1954 gewannen Wilhelm Noll und sein Beifahrer Fritz Cron, der ebenfalls aus Kirchhain stammt, als erste Deutsche die Weltmeisterschaft im Seitenwagen. 1956 folgte der zweite Weltmeisterschaftstitel, nach dem die beiden dann ihre Karriere im Motorsport beendeten.

In den beiden Jahren ihres Titelgewinns konnten Noll und Cron jeweils auch den Großen Preis von Deutschland auf der Solitude gewinnen.

Fotos: BMW AG

P0016410
Weltmeister auf BMW in der 500 ccm-Seitenwagenklasse: Wilhelm Noll (r.) und Fritz Cron

 

P0016411
Wilhelm Noll und Fritz Cron auf ihrer BMW während der Saison 1954

Veröffentlicht in News

SOLITUDE REVIVAL

PORSCHE

Mercedes-Benz

Stadt Leonberg

ROEDIG + PARTNER

SAHARA Werbeagentur, Stuttgart

HUBERT K.

RTV

OCTANE

DEKRA

RECARO

ELLWANGER & GEIGER

ÖSTOL

SEEHAUS

MOTORWORLD

HAKRO

HAKRO

TARGA FLORIO

relaxa hotels

STUTTGARTER HOFBRÄU

EASY TICKET

ROEDIG + PARTNER