Mother Gun beim Solitude Revival mit dabei

03_Classic Days 2016 Mother Gun - Rudnig - Fotograf Peter Singhof

26.06.2017 – Baujahr 1927. Also bereits 90 Jahre alt. Aber noch so drauf wie damals. Ein Bentley Silver Bullet. Den sie aber Mother Gun nannten. Aus gutem Grund.

Gebaut mit viereinhalb Litern Hubraum. Gewann 1928 die 24 Stunden von Le Mans. Bekam irgendwann den Sechszylinder mit sechseinhalb Litern Hubraum. Fuhr 1938 in Brooklands eine sagenhafte Durchschnittsgeschwindigkeit von knapp über 217 km/h. Also vor knapp 80 Jahren.

Noch so drauf wie damals? Nein: Eigentlich noch besser. Mittlerweile nämlich mit acht Litern Hubraum. Einer Leistung von 350 PS. Und 530 Nm Drehmoment. Und es kommt noch besser: Mother Gun wird beim Solitude Revival mit dabei sein. Aus gutem Grund.

Foto: Peter Singhof

Veröffentlicht in News

SOLITUDE REVIVAL

PORSCHE

Mercedes-Benz

Stadt Leonberg

ROEDIG + PARTNER

SAHARA Werbeagentur, Stuttgart

HUBERT K.

RTV

OCTANE

DEKRA

RECARO

ELLWANGER & GEIGER

ÖSTOL

SEEHAUS

MOTORWORLD

HAKRO

HAKRO

TARGA FLORIO

relaxa hotels

STUTTGARTER HOFBRÄU

EASY TICKET

ROEDIG + PARTNER