Little Bastard

james_dean_schauspieler_porsche_550_spyder_porsche_ag

05.07.2017 – Gewollt aggressiv konstruiert. 1.500 Kubik. 135 PS. Und bis zu 240 km/h schnell. Feiert Erfolge im Rennsport. Weltberühmt aber durch einen seiner Besitzer. Der seinen Porsche liebevoll „Little Bastard“ nennt.

Der Schauspieler James Dean stirbt im Alter von nur 24 Jahren. Weil ein anderer Autofahrer ihm die Vorfahrt nimmt. Nach wie vor eine Legende. Nicht nur James Dean. Auch der 550 Spyder. Und der ist beim Solitude Revival mit dabei.

Foto: Porsche AG

Veröffentlicht in News

SOLITUDE REVIVAL

PORSCHE

Mercedes-Benz

Stadt Leonberg

ROEDIG + PARTNER

SAHARA Werbeagentur, Stuttgart

HUBERT K.

RTV

OCTANE

DEKRA

RECARO

ELLWANGER & GEIGER

ÖSTOL

SEEHAUS

MOTORWORLD

HAKRO

HAKRO

TARGA FLORIO

relaxa hotels

STUTTGARTER HOFBRÄU

EASY TICKET

ROEDIG + PARTNER