Der Klügere gibt nach. Der Kluge gibt alles.

19.01.2019 – Bereits 1936 war er auf seiner 250er DKW Deutscher Meister geworden. Obwohl er für die 174 Kilometer auf der Solitude etwa vier Minuten mehr benötigte als der Erstplatzierte. Nun, ein Jahr später, fuhren sie wieder 15 Runden, also ebenfalls 174 Kilometer. Und diesmal war es Ewald Kluge, der mit seiner 250er als Erster ins Ziel kam. Auch in diesem Jahr wurde er Deutscher Meister.

Nicht nur das. Auch in den Jahren 1938 und 1939 gab Ewald Kluge alles: Er wurde nicht nur zwei weitere Male Deutscher Meister, sondern zusätzlich zweimal Europameister. Und gewann 1938 als erster Deutscher die Tourist Trophy auf der Isle of Man. Mit einem Vorsprung von mehr als elf Minuten. Alle Achtung. Ewald Kluge wäre heute 110 Jahre alt geworden. Er verstarb am 19. August 1964 im Alter von 55 Jahren.

Kluge.jpg

Posted in News

PORSCHE

Stadt Leonberg

DEKRA

ELLWANGER & GEIGER

RECARO

SAHARA Werbeagentur, Stuttgart

HUBERT K.

OCTANE

SEEHAUS

MOTORWORLD

HAKRO

HAKRO

TARGA FLORIO

relaxa hotels

EASY TICKET

RTV