Viermal Weltmeister

05.02.2019 – Gemeinsam mit Emil Hörner wurde Max Deubel auf BMW von 1961 bis 1964 viermal hintereinander Seitenwagen-Weltmeister. Zuletzt am 19. Juli 1964, als die Weltmeisterschaft beim „Großen Preis von Deutschland“ auf der Solitude entschieden wurde.

Deubel und Hörner fuhren mit einem Schnitt von 142,3 km/h zwar die schnellste Runde des Rennens, mussten sich an diesem Tag jedoch Fritz Scheidegger und John Robinson (ebenfalls auf BMW) geschlagen geben. Trotzdem: Der zweite Platz auf der Solitude reichte zum vierten Weltmeistertitel! Max Deubel wird heute 84 Jahre alt. Wir gratulieren!

Foto: Scheidegger/Robinson (9) vor Deubel/Hörner (20) am Schatten
Video: BMW Group Archiv

Posted in News

Kommentar verfassen

PORSCHE

Stadt Leonberg

DEKRA

ELLWANGER & GEIGER

RECARO

SAHARA Werbeagentur, Stuttgart

HUBERT K.

OCTANE

SEEHAUS

MOTORWORLD

HAKRO

HAKRO

TARGA FLORIO

relaxa hotels

EASY TICKET

RTV