Blog-Archive

22.07.2017 – Bleibt die Frage: Wer fährt morgen den 962 C? Hier die Antwort: Hans-Joachim Stuck. Fuhr das Auto 1986 und 1987 in Le Mans. Und gewann beide Rennen. Also: Strietzel wird beim Solitude Revival mit dabei sein. Ihr hoffentlich

Veröffentlicht in News

Die Legenden gibt´s in Stuttgart

 

Veröffentlicht in News

Teilnehmer auch aus der Schweiz

21.07.2017 – Zugegeben: Mit den Bergen in der Schweiz kann die Solitude nicht ganz mithalten. Immerhin: Für eine Rennstrecke war und ist die Solitude nach wie vor einzigartig. 26 Linkskurven. 19 Rechtskurven. Ein Höhenunterschied von 130 Metern. Eine Steigung von

Veröffentlicht in News

Mich fragt ja keiner

20.07.2017 – Sechs Zylinder. Boxer Turbo. 680 PS. Bis zu 350 km/h. Gewinnt insgesamt siebenmal in Le Mans. Und nicht nur dort. Basiert auf dem 956. Hat aber 12 cm mehr Radstand. In Europa fährt der 962 C mit einem

Veröffentlicht in News

Trailer RECARO

 

Veröffentlicht in News

PopArt lohnt sich

19.07.2017 – Gehört mittlerweile zu den wichtigsten PopArt Künstlern. Hat unter anderem Solitude Rennsportszenen künstlerisch in Szene gesetzt. Die Bilder von Bernd Luz hängen in öffentlichen Gebäuden und Museen in aller Welt. Und während des Solitude Revival jetzt am Wochenende

Veröffentlicht in News

Eine von Zwanzig

18.07.2017 – Die Dirt Race Version kennen wir alle. Weil neben vielen anderen auch Evil Knievel damit gefahren ist. Und weil dieses Motorrad in den USA mehr Rennen gewonnen hat als jedes andere. Die Street Race Version kennen nur wenige:

Veröffentlicht in News

PROGRAMM

SHUTTLES FOR FREE

SOLITUDE REVIVAL

PORSCHE

Mercedes-Benz

Stadt Leonberg

ROEDIG + PARTNER

SAHARA

HUBERT K.

RTV

OCTANE

DEKRA

RECARO

ELLWANGER & GEIGER

ÖSTOL

SEEHAUS

MOTORWORLD

HAKRO

HAKRO

TARGA FLORIO

relaxa hotels

STUTTGARTER HOFBRÄU

EASY TICKET

ROEDIG + PARTNER