Blog Archives

Werkstatt- und Ersatzteiletag des NSU/WANKEL-SPIDER-CLUBS

Auch in diesem Jahr findet ein Werkstatt- und Ersatzteiletag des NSU/WANKEL-SPIDER-CLUB-DEUTSCHLAND e.V. in Tübingen-Hirschau statt. Clubmitglied Paul Güntert konnte wieder als Technikspezialist gewonnen werden, um allerlei Tipps und Tricks zur Wartung und Reparatur der seltenen Technik Preis zu geben. Samstag, 16.

Posted in News

Herzliche Einladung zum Rollenden Museum

Ziel ist es, den Besuchern der Langen Nacht der Museen am Samstag, den 23. März 2019, ein tolles Spektrum an historisch wertvollen Fahrzeugen zu präsentieren und diese durch eine Mitfahrt aktiv erlebbar zu machen. Die Besucher werden eine Fahrt mit Start und

Posted in News

Weltmeister auf zwei und vier Rädern

          11.02.2019 – Vier Jahre zuvor war er bereits auf der Solitude gefahren, damals noch auf seiner 500er Agusta. John Surtees gewann 1960 nicht nur das Rennen auf der Solitude, sondern wurde auch zweifacher Weltmeister in

Posted in News

Rückblick Solitude Revival 2017

Posted in News

Viermal Weltmeister

05.02.2019 – Gemeinsam mit Emil Hörner wurde Max Deubel auf BMW von 1961 bis 1964 viermal hintereinander Seitenwagen-Weltmeister. Zuletzt am 19. Juli 1964, als die Weltmeisterschaft beim „Großen Preis von Deutschland“ auf der Solitude entschieden wurde. Deubel und Hörner fuhren

Posted in News

Doppelsieg nicht nur auf der Solitude

02.02.2019 – Bereits 1936 und 1937 hatte er auf der Solitude mit seiner 350er NSU den Klassensieg geholt. Im Jahr 1950 aber startete Heiner Fleischmann nicht nur auf seiner 350er, sondern auch auf seiner 500er NSU. Er gewann beide Rennen.

Posted in News

Zehn Runden auf der Solitude

25.01.2019 – Die Solitude kannte er bereits. Schon in den Jahren 1922 bis 1924 war er hier gestartet. Damals noch bei den Bergrennen, die sechs Kilometer von Heslach hoch zum Schloss führten. Im ersten Jahr wurde Toni Bauhofer auf seiner

Posted in News

Eugen Böhringer zum Geburtstag

22.01.2019 – Er war einer der Gründungsväter des Solitude Revival e.V. Doch er war nicht nur im Verein. Er war auch auf der Strecke: 1959 gewann Eugen Böhringer zum ersten Mal das Solitude-Rennen. Und fuhr mit seiner Giulietta mit 125,3

Posted in News

Der Klügere gibt nach. Der Kluge gibt alles.

19.01.2019 – Bereits 1936 war er auf seiner 250er DKW Deutscher Meister geworden. Obwohl er für die 174 Kilometer auf der Solitude etwa vier Minuten mehr benötigte als der Erstplatzierte. Nun, ein Jahr später, fuhren sie wieder 15 Runden, also

Posted in News

Ein Herz für NSU

18.01.2019 – Vor 70 Jahren das erste Rennen nach dem Zweiten Weltkrieg. Auf der Solitude mit dabei: Motorräder mit 125, 250, 350 und 500 Kubik. Und mein Vater, damals gerade einmal neun Jahre alt. Unter den Fahrern auch Wilhelm Herz

Posted in News

PORSCHE

Stadt Leonberg

DEKRA

ELLWANGER & GEIGER

RECARO

SAHARA Werbeagentur, Stuttgart

HUBERT K.

OCTANE

SEEHAUS

MOTORWORLD

HAKRO

HAKRO

TARGA FLORIO

relaxa hotels

EASY TICKET

RTV